DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN FÜR DIE BESUCHER DER WEBSITE GEMÄSS ART. 13 DER Verordnung (EU) 2016/679

http://www.payperwear.com/it/

Vorbemerkungen:
Der Schutz der personenbezogenen Daten unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz ist der Gesellschaft Industrial Wear Srl sehr wichtig.
 
In der Online-Datenschutzerklärung von Industrial Wear Srl wird erklärt, wie das Unternehmen unter Berücksichtigung der Datenschutzvorschriften in den Ländern, in denen wir vertreten sind, und insbesondere der (EU) Verordnung, der Datenschutzgrundverordnung (Verordnung 2016/679 - „DSGVO“), Ihre personenbezogenen Daten erfasst, verarbeitet und schützt, wenn Sie unsere Website aufrufen, wenn Sie Produkte über unsere Website kaufen oder sich um eine ausgeschriebene Stelle bewerben. Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt für jene Websites, die mit ihr verknüpft sind.
 
Wir haben ein umfassendes Programm zur Wahrung des Datenschutzes implementiert, das zur globalen Erhöhung des Datenschutzes die Übernahme der Grundsätze der DSGVO vorsieht und Folgendes vorsieht:
a. die Anwendung interner Maßnahmen und Verfahren zur Sicherstellung der Einhaltung der für den Datenschutz zur Anwendung kommenden Bestimmungen und
Vorschriften;
b. die Implementierung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahme zur Umsetzung der Datenschutzgrundsätze.

INHABER UND FÜR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHER

Nach dem Besuch dieser Website können Daten verarbeitet werden, die sich auf identifizierte oder identifizierbare Personen beziehen.
Inhaber der Verarbeitung ist INDUSTRIAL WEAR SRL mit Sitz in 47016 Fiumana di Predappio (FC), Via Benito Partisani, 1 - Italien -
Der für die Verantwortung bestellte Verantwortliche ist Valentini Emanuele als gesetzlicher Vertreter der IW mit Zustellungsanschrift der Inhabergesellschaft der Verarbeitung in 47016 Fiumana di Predappio (FC), Via Benito Partisani, 1 - Italien -
 
MODALITÄTEN DER VERARBEITUNG
Zur Vermeidung des Datenverlusts, vorschriftswidriger oder falscher Verwendung und unzulässigen Zugriffs auf die Daten werden spezielle Sicherheitsmaßnahmen berücksichtigt.
 
Die mit den Webdiensten der vorliegenden Website verbundenen Verarbeitungen erfolgen ausschließlich durch mit der Verarbeitung beauftragtes Personal oder durch etwaige Dritte, die mit gelegentlichen Wartungstätigkeiten betraut werden. Die von den Informationen oder die Zusendung von Informationsmaterial anfordernden Benutzern zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Erbringung der Dienstleistung oder der gewünschten Leistung verwendet und werden nur dann Dritten bekannt gegeben, wenn dies zu diesem Zweck unerlässlich ist.
 
ARTEN DER VERARBEITETEN DATEN 
Navigationsdaten
Die dem Funktionieren dieser Internetseite zugrunde liegenden EDV-Systeme und Software-Prozeduren erfassen im Laufe ihrer normalen Funktionsweise einige personenbezogene Daten, deren Übertragung einen Bestandteil der Verwendung der Internet-Kommunikationsprotokolle darstellt.

Dabei handelt es sich um Informationen, die nicht erfasst werden, um identifizierten Betroffenen zugeordnet zu werden, sondern aufgrund ihrer Art durch Verarbeitungen und Verknüpfungen mit Daten von Dritten die Identifizierung der Benutzer ermöglichen könnten.

Zu dieser Datenkategorie zählen die IP-Adressen oder die Domänennamen der von den Benutzern, die sich mit der Website verbinden, verwendeten Computer, die als URI (Uniform Resource Identifier) angegebenen Adressen der erforderlichen Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die Art, auf die die Anfrage an den Server gerichtet wird, die Größe der erhaltenen Antwortdatei, der den Status der vom Server gegebenen Antwort (erfolgreiche Durchführung, Fehler etc.) anzeigende numerische Code und andere auf das Betriebssystem oder die EDV-Umgebung des Benutzers bezogene Parameter.

Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, anonyme statistische Informationen über die Verwendung der Website und zur Kontrolle der korrekten Funktionsweise zu erheben und sofort nach der Verarbeitung gelöscht.

Die Daten könnten zur Feststellung der Verantwortlichkeit im Falle hypothetischer Computerkriminalität mit damit verbundenen Schäden für die Website verwendet werden: abgesehen von dieser Möglichkeit werden die Daten der Webkontakte maximal für die Dauer von sieben Tagen aufbewahrt.

Freiwillig vom Benutzer gelieferte Daten

Die freiwillige, explizite und willentliche Übermittlung elektronischer Nachrichten an die auf dieser Website genannten Adressen impliziert die anschließende Erfassung der für die Beantwortung der Anfrage erforderlichen Adresse des Senders und anderer, eventuell im Sendschreiben enthaltener personenbezogener Daten. Auf Websites, die für spezielle Dienstleistungen auf Anfrage vorgesehenen sind, werden fortlaufend spezielle, zusammenfassende Informationen angezeigt.

SICHERHEIT
Der Inhaber hat zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um die Daten vor Verlust, Missbrauch oder Änderungen zu schützen. Insbesondere wurden die Maßnahmen den Artikeln 32-34 des Datenschutzkodex und Artikel 32 DSGVO angewendet.

ZUGANG ZU DEN DATEN
Die Daten können für folgende Zwecke zugänglich gemacht werden:
- den Arbeitnehmern und Mitarbeitern, auf die der Inhaber als für die Verarbeitung Zuständige und/oder Verantwortliche und/oder Systemadministratoren zurückgreift,
- Drittgesellschaften oder anderen Akteuren, die für den Inhaber outgesourcte Tätigkeiten ausführen.
 
Mitteilung der Daten
Ohne die ausdrückliche Zustimmung gemäß Art. 24 Buchstabe a) b) d) Datenschutzkodex und Artikel 6 Buchstabe b) und c) DSGVO darf der Inhaber Aufsichtsstellen und Justizbehörden sowie allen anderen Betroffenen, an die eine Weitergabe gesetzlich vorgesehen ist, nur jene Daten mitteilen, die für die Zwecke gemäß Artikel 2) A erfasst wurden. In jedem Fall wird garantiert, dass diese Daten keinesfalls auf der Website des Inhabers veröffentlicht werden.

Übermittlung der Daten 
Die Verwaltung und Aufbewahrung der personenbezogenen Daten erfolgt in Europa, auf in Italien befindlichen Servern des Inhabers und/oder auf Servern von Drittgesellschaften, die für die Inanspruchnahme der gewünschten Dienstleistungen als Verantwortliche für die Verarbeitung beauftragt und entsprechend benannt wurden und deren Server sich eventuell auch im Ausland befinden können.
 
Die personenbezogenen Daten können unter Einhaltung der durch die DSGVO vorgegebenen Grenzen innerhalb und außerhalb der Europäischen Union ins Ausland übertragen werden, um Zielsetzungen zu erfüllen, für die eine derartige Übertragung vorausgesetzt wird.
 
RECHTE DER BETROFFENEN 
Die Betroffenen können die Rechte gemäß Artikel 7 des Datenschutzkodex und insbesondere gemäß Artikel 15 der DSGVO geltend machen und:
I. die Bestätigung erhalten, dass sie betreffende personenbezogene Daten existieren oder nicht; 
II. Angaben zur Herkunft der Daten, zu den Verarbeitungszwecken, zu der im Falle elektronisch verarbeiteter Daten angewendeten Logik, zu den Identitätsdaten des Inhabers, zu den Verantwortlichen und zu all jenen, die von den Daten in Kenntnis gesetzt werden könnten, erhalten;
III. haben die Möglichkeit der Aktualisierung, Berichtigung, Ergänzung, Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung der unter Verletzung des Gesetzes verarbeiteten Daten;
IV. sich aus berechtigten Gründen vollkommen oder teilweise der sie betreffenden personenbezogenen Daten widersetzen;  
V. sich ggf. auf alle Rechte gemäß der Artikel 16-21 DSGVO (Recht auf Berichtigung, Recht auf Vergessenwerden, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde) berufen.
 
BESCHWERDE
Die Betroffenen, die der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der auf sie bezogenen personenbezogenen Daten durch die vorliegende Website unter Verletzung der Bestimmungen der Verordnung erfolgt, haben das Recht, entsprechend den Bestimmungen von Artikel 77 der Verordnung Beschwerde beim Datenschutzbeauftragten einzureichen oder die entsprechenden rechtlichen Schritte einzuleiten (Art. 79 der Verordnung).

MODALITÄTEN DES ZUGANGS ZU DEN DATEN
Der Betroffene kann das Recht, dessen Inhaber er ist, wie folgt ausüben:
 - per Einschreiben mit Rückschein an den Sitz von Industrial Wear in 47016 Fiumana di Predappio (FC), Via Benito Partisani, 1 – oder per Fax an + 39 0543 1792144;
 - über E-Mail an die Adresse info@payperwear.com.
 
KINDER UND JUGENDLICHE
Diese Website ist nicht für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren bestimmt und der Inhaber erfasst willentlich keine auf Kinder oder Jugendliche bezogenen persönlichen Daten. Sollten dennoch unbeabsichtigt Informationen über Kinder oder Jugendliche erfasst worden sein, verpflichtet sich der Inhaber, diese auf Wunsch der Benutzer unverzüglich zu löschen.

ÄNDERUNGEN AN DER VORLIEGENDEN ERKLÄRUNG
Da die vorliegende Erklärung Änderungen unterliegen kann, empfiehlt es sich, sie regelmäßig zu kontrollieren und jeweils auf die aktuellste Version Bezug zu nehmen.
 
- WEITERE ERKLÄRUNGEN UND VEREINBARUNGEN -
VERTRAULICHKEITSVEREINBARUNG FÜR ALLE VON UNSEREN KUNDEN UND DEN BESUCHERN DER WEBSEITE ZUR VERFÜGUNG GESTELLTEN INFORMATIONEN

Der Inhaber der Verarbeitung erklärt hiermit, sich im Klaren darüber zu sein, dass er in Folge einer Geschäftsbeziehung zu den Kunden und/oder einer auch kostenlosen Beratung der Besucher der Website, die sich über E-Mail oder andere Kommunikationskanäle an den Inhaber wenden, Kenntnis von Informationen und Nachrichten vertraulicher Art erlangen könnte und verpflichtet sich, die Vertraulichkeit dieser Informationen sowie jeglicher weiteren Mitteilung, Konfidenz und/oder Information im weitesten Sinne des Wortes zu bewahren.

Cookies
Cookies sind kleine Textzeichenfolgen, welche die vom Benutzer besuchten Websites an den Browser ihres Terminals schicken, wo sie gespeichert werden, um bei einem späteren, erneuten Besuch derselben Website durch denselben Benutzer wieder an die Website geschickt zu werden.
Während des Navigierens auf einer Website kann der Benutzer auf seinem Gerät auch Cookies erhalten, die von anderen Websites oder Servern (also von „Dritten“) geschickt werden, auf denen einige Elemente liegen können, die auch auf der Website existieren, die der Benutzer besucht.
 
Von der aktuellen Website verwendete Cookies Eigene Cookies Navigations-/Session-Cookies.
Es handelt sich um Cookies, die für das Surfen auf der Website unter Nutzung sämtlicher Funktionen - wie etwa der Erhaltung der Sitzung - wesentlich sind.
Sie sind unbedingt erforderlich, da die gewünschten Dienstleistungen ohne sie nicht erbracht werden könnten. Diese Cookies erheben keinerlei Informationen, die zu geschäftlichen Zwecken genutzt werden.
 
Cookies von Dritten
Diese Cookies dienen dazu, auf anonyme Weise Informationen über die Verwendung der Website durch ihre Besucher zu erheben.
 
Die erste
Tabelle enthält die auf der Website vorhandenen eigenen Cookies und die Cookies von Dritten mit Angaben zu ihrer Verweildauer und ihrer Funktionsweise, wobei für die Installation und Verwendung der folgenden Cookies die Zustimmung des Benutzers nicht vorausgesetzt wird.

Die zweite Tabelle enthält Drittdienste, die auf der Website mit entsprechenden Links zu den veröffentlichten Berichten verwendet werden, mit detaillierten Angaben zu den einzelnen Cookies und eventuellen Modalitäten für deren Deaktivierung:

COOKIENAME
TYP
DAUER
WEITERE INFORMATIONEN
PHPSESSID
Session
Sitzung
Session-Cookie
fx-eu-privacy
Dauerhaft
1 Jahr
Nach der Zustimmung zur Datenschutzerklärung gesetztes Cookie
fxs
Dauerhaft
Unbegrenzt
(derzeit
nicht verwendet)


Wie können die Cookie-Einstellungen verändert werden?
 
Zum Zeitpunkt des Zugriffs auf die Homepage oder irgendeine andere Website wird ein Banner angezeigt. Durch Fortsetzen der Navigation, Wechseln zu anderen Bereichen oder Auswählen irgendeines Elements der Website stimmt der Benutzer automatisch der Verwendung der Cookies zu.
Es ist möglich, sich der Verwendung von auf der eigenen Festplatte gespeicherten Cookies zu widersetzen, indem sie über den dafür vorgesehenen Abschnitt im eigenen Browser deaktiviert werden. Folgen Sie den jeweiligen Anweisungen für den verwendeten Browser:
 
Microsoft Internet Explorer:
http://windows.microsoft.com/it-it/windows-vista/block-or-allow-cookies
 
Google Chrome:
https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it&p=cpn_cook
 
Mozilla Firefox:
https://support.mozilla.org/it/kb/Gestione%20dei%20cookie
 
Apple Safari:
http://www.apple.com/legal/privacy/it/cookies/
 
Opera:
http://help.opera.com/Windows/10.00/it/cookies.html
 
Darüber hinaus verwendet die Website von Industrial Wear ausschließlich für den CRM-Bereich der Vertreter „Google Maps (Google Inc.)“, daher gibt es eine Karte für die Geolokalisierung der Tätigkeiten der einzelnen Agenten.  Die für statistische Zwecke erfassten Daten werden auf jeden Fall auf anonyme Weise dargestellt.
 
* * * *
 
Die letzte Aktualisierung der vorliegenden Datenschutzerklärung erfolgte am 25. Mai 2018. Unter Bezugnahme auf sämtliche Änderungen, denen die vorliegende Datenschutzerklärung unterzogen werden könnte, bitten wir Sie, den Abschnitt „Personenbezogene Daten“ auf unsere Website in regelmäßigen Abständen zu kontrollieren.